Mittwoch, 23. Dezember 2009

Familie Summ von der Zauberwiese……..

darf ich vorstellen….Familie Summ von der Zauberwiese….
Little Bee, Middle Bee und Huge Bee

Es ist zwar noch kein Frühling, aber auf der Zauberwiese summt es schon ganz kräftig.

Die Vorlage für die Bienen schlummert schon gaaanz viele Monate bei mir rum. In Zusammenarbeit mit der ganz lieben Yles, konnten endlich meine Bienchen digitalisiert werden….tausend Dank noch mal. Die Bienen gibt es in 3 Größen und wird es derzeit nicht als Stickdatei geben sondern nur als fertig gestickte Aufnäher/Applikationen.

Ich hoffe da freuen sich alle Stickmaschinenlosen.

Fertige Bienen könnt ihr HIER erwerben.


Designbeispiel - Shirt wurde mit Middle Bee gepimpt



die eine oder andere Biene wird in den nächsten Tagen noch im Shop landen...

Ich wünsche allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr....

Dienstag, 22. Dezember 2009

Kuschel-Olivia...


Jenni ist irgendwie nicht so glücklich mit dem Amelie-Schnitt...durch den Ausschnitt sieht man leider immer ein Stück vom unter gezogenen Pullover und in der passenden Farbe zur blauen Amelie hat sie auch keinen im Schrank....


daher mußte was Neues her....sie braucht was im Ganzen zum anziehen, also in einem Teil und liebt lange Pulli´s...durch das Faschings-Kleid kam ich da wieder auf den Olivia-Schnitt...

das Kleid (bzw. der Pulli) bekam einen normalen Ausschnitt, die Ärmel habe ich gedoppelt nach einer eigenen Idee, als Länge habe ich die von der Größe 110/116 angepaßt und damit das Kleid nicht ganz so warm wird wegen dem Fleece-Stoff, habe ich die Ärmel aus Baumwoll-Flanell gemacht....als Stickerei kam wieder ihr geliebter Spiegelwald zum Einsatz...

diesen "Pulli" findet sie nun klasse...was bin ich froh...

er wird zu Weihnachten das erste Mal zum Einsatz kommen....



Montag, 21. Dezember 2009

Faschings-Kleid...

ja bei mir war schon Fasching am Wochenende, zumindest was das Kleid angeht....meine Nichte hatte einen bestimmten Wunsch und da wir uns im neuen Jahr nicht vor Fasching sehen werden, habe ich eben einfach am Wochenende schon das Kleid genäht und kann es zu Weihnachten mitnehmen...

die Farbe kann man schlecht erkennen...es ist nicht petrol sondern grasgrün und doch recht schlicht gehalten bis auf die Stickerei....rätselt ihr schon ein wenig als was sie gehen möchte? Froschkönigin? Falsch!....die grüne Farbe ist sehr wichtig bei der Figur....meine Schwester muß auch noch einen Haarreifen mit grünen Ohren basteln...na habt ihr nun eine Ahnung?....sie möchte unbedingt als Fiona von Shrek gehen....ich hoffe sie ist mit dem Kleid zufrieden und es paßt auch....da das Kleid recht normal aussieht vermute ich faßt das ein 4-jähriges Mädel ihre Mama auch überzeugt das Kleid hin und wieder so anziehen zu müssen in den Kindergarten...
mal sehen was sie dazu sagen wird....



bei dem Schnitt habe ich ein wenig puzzeln müssen da das Kleid aus Baumwolle ist...als Grundschnitt habe ich Olivia genommen und den Halsausschnitt nach Svea gemacht...ging ganz gut...

Samstag, 19. Dezember 2009

Dresdner Weihnachtsmarkt....

das Foto entstand bei unserer Firmenweihnachtsfeier aus dem Riesenrad....




Freitag, 18. Dezember 2009

Freitags-Füller.....

1. Ahhhhh, es ist so schön das heute mein erster Urlaubstag ist und ich erst wieder am 28.12.09 arbeiten muß .
2. Duftkerzen sind dieses Jahr meine Lieblings-Weihnachtsdekoration.
3. Tannenzweige riechen wunderbar.
4. Das Sofa ist mein Lieblingsplatz zum Sitzen und Lesen.
5. Selbstgemachter Pflaumenlikör und Rumtopf sind köstlich !
6. In Filmen sehe ich am liebsten Action und auch Herzschmerz, je nach dem nach was mir gerade ist.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf den Chorauftritt meiner Tochter , morgen habe ich vielleicht einen Kinobesuch geplant und Sonntag möchte ich einfach nur Faulenzen !


Wenn ihr auch beim Freitags-Füller mitmachen wollt, holt Euch die Vorlage HIER.

Sonntag, 13. Dezember 2009

Geschafft....

diese Kosmetiktaschen waren mein Tageswerk gestern und heute...meine Nähma hat das nicht verkraftet und bei der Hälfte "die Hufe hochgerissen"....gut das meine Schwie.mu. mir ihre borgen konnte....



jetzt mach ich noch ein wenig Deko....



euch einen schönen Sonntag noch.....

Samstag, 12. Dezember 2009

aus verwunschenen Garten-Feen...

wurden über Nacht verwunschene Schnee-Feen....

die beiden sehen aus als ob sie auf was warten...ich vermute mal auf den Frühling...und damit ihnen in den nächsten Tagen nicht zu kalt wird, habe ich sie heute morgen schnell weggepackt...im Frühling werde ich sie wieder wecken...

so nun muß ich aber wieder in mein Nähzimmer, es wartet noch einiges an Arbeit heute auf mich...


ich wünsche Euch ein wunderschönes 3. Advents-Wochenende....


Samstag, 5. Dezember 2009

Montag, 30. November 2009

Verschnaufpause...

ich denke ich habe jetzt auch ein Päuschen verdient.....irgendwie ist bei mir die Luft raus.....
und auch wenn man es nicht will, verfällt man doch irgendwie in den Weihnachtsstreß....Dinge müssen noch schnell fertig werden, dann hier und dort eine Weihnachtsfeier....Geschenke besorgen....man wird richtig von Weihnachten überrollt....ich bin froh wenn ich nach der Arbeit zu Hause bin und habe weder in der Mittagspause noch am Wochenende Lust auf den Weihnachtsmarkt zu gehen.....wenn ich irgendwann mal den ganzen Dezember frei hätte, dann hätte ich auch mehr Muse die Zeit zu genießen.....so arbeitet man fast bis zum 24.....klärt noch vorher wann man wo ißt....freut sich über die freien Tage und ist gedanklich eigentlich noch im Herbst....

ich werde mich in den nächsten Tagen näher an meinen Kamin kuscheln mit einem guten Buch und die freie Zeit genießen...

Schöne Advenszeit Euch allen....

Samstag, 28. November 2009

bei Dawanda..

gibt´s heut 12 % auf Material....darauf habe ich schon die letzten Tage gewartet....

bin gerade fleißig am Einkaufen.....

Euch ein schönes Wochenende...

Mittwoch, 25. November 2009

Montag, 23. November 2009

pilzige Tasche...

da ich es gerade so mit den Pilzen habe, wurde auch noch eine Tasche gepimpt...


Sonntag, 22. November 2009

diese Amelie...



hat der Mann mit dem Rauschebart bei mir abgeholt...
ich liebe den Streifenstoff für Applikationen...


die Kosmetiktaschen gibt´s im Shop...



Freitag, 20. November 2009

(Tage-)Buch-Tip zum Freitag...

Schreibt Ihr eigentlich Tagebuch?

Damit meine ich nicht Euren Blog, sondern so richtig echtes Tagebuch?

Jeder denkt da in erster Linie an ein geheimes Tagebuch über sich selber.
Was an einem geheimen Ort versteckt ist.
Das meine ich aber nicht.

Schreibt Ihr Tagebuch über Eure Kinder?

Ich ja....und das seit fast 10 Jahren (so alt ist meine Tochter).
Als sie ca. ein halbes Jahr alt war habe ich das irgendwo gelesen und fand die Idee klasse. Leider konnte ich dann nur mit "Verspätung" noch loslegen. In den ersten Jahren passiert ja so vieeeeel. Ich hatte da jede Menge zu Papier und dann zu PC gebracht.
Unter anderem auch Angaben zu Größe, Gewicht, Zähne....gemachten Blödsinn.

Zwischendurch habe ich dann auch mal die Seiten ausgedruckt und gebunden.
Leider habe ich das in den letzten Jahren etwas sehr vernachlässigt....schäm....und kann es nicht mehr aufholen. Ich schreibe jetzt nur noch sporadisch was auf, obwohl man auch jetzt noch jeden Tag einen Eintrag machen könnte. Ich muß mich einfach bessern....

Solche Aufzeichnungen sind was ganz Tolles...auch für später wenn unsere Kinder dann selbst Kinder haben.

Ich habe als Geschenk auch schon ein Schwangerschafts-Tagebuch für meine Schwester geschrieben aus der Sichtweise einer Tante.

Dort habe ich dann meine Gedanken nieder geschrieben und die Mitteilungen meiner Schwester verarbeitet die sie mir hat zukommen lassen was die Schwangerschaft betrifft. Und auch über die Flüsterreien, Mutmaßungen und Auswertungen von Gesagten mit meinen Eltern.
War schon lustig.

Da wir nicht erfahren hatten ob es Mädchen oder Junge wird, war das Tagebuch-Ergebnis um so lustiger. Ich hatte nämlich falsch getippt.

Meine Aufzeichnungen habe ich dann gebunden mit schönen Sprüchen und Bildern versehen und einen Stammbaum unserer Familie mit beigetan.
Das war dann mein Geburtsgeschenk.

Sie hatte sich riesig gefreut und ganz erstaunt gefragt,
ob wir wirklich dachten das es ein Junge wird.

Macht Ihr Aufzeichnungen über die Entwicklung Eurer Kinder?

Meine Schwester macht das nun schon seit 4 Jahren.
In der Schwangerschaft hat sie auch schon Tagebuch geschrieben.
Blöd nur das ich es noch nicht zu lesen bekam. Ich werde da mal nachhaken.

Euch einen schönen Freitag....


Mittwoch, 18. November 2009

Montag, 16. November 2009

Ich war ganz fleißig...

am Wochenende...

um meinen Shop für die Geschenkezeit auffüllen zu können...



ich habs grad so mit Punkten und Fliegenpilzen...
Stickdateien von luziapimpinella und palapü

Sonntag, 15. November 2009

Auslosung...

als erstes möchte ich mich für die vielen lieben Glückwünsche bedanken und alle neuen Leser herzlich begrüßen...

die Vorbereitung und Durchführung der Auslosung hat meine Glücksfee übernommen...



der Hauptpreis geht an Nr. 14 SchuSaBär

ich habe mich noch für einen Trostpreis entschieden...
diesen hat die Nr. 8 gewonnen...von Herzen..



Bitte teilt mir Eure Adressen mit. Meine Email findet Ihr im Profil.

Herzlichen Glückwunsch Euch beiden!

Schönen Sonntag noch...

LG Mandy

PS: Bei Farbenmix zum 5. Geburtstag gibt´s heut ganz viele tolle Sachen.
Vorbei schauen lohnt sich.


Samstag, 14. November 2009

es punktet....

bei mir wie verrückt...ich bin ganz fleißig am Nähen...
ein Teil ist schon im Shop gelandet...



bis heute 0.00 Uhr könnt Ihr noch an meiner Verlosung teilnehmen...
die Letzten könnten die Ersten sein...

Freitag, 13. November 2009

Vorhang auf....

für die schönen Wichteleien von Diana....


Ich durfte am letzten Wochenende auch mal Probenähen.

Danke Diana das ich mitmachen durfte.


Dieses tolle E-Book gibt es ab dem 15.11.2009 bei Farbenmix,

pünktlich zum Farbenmix-Geburtstag.


Ihr braucht dafür nur eine ganz normale Nähmaschine.


Mittwoch, 11. November 2009

keine Zeit zum Nähen...

morgen ist schon Donnerstag und ich bin noch garnicht zum nähen gekommen....

wieder mal eine tüchtig stressige Woche...zwischen nach der Arbeit nach Hause kommen , Hausaufgaben helfen und schon Abend sein, komme ich nur kurz zum Luft holen....

naja, ich habe aber eine Stofflieferung bekommen so das ich am Wochenende einiges nacholen kann....das mache ich dann zwischen Wäsche waschen, Kochen, Bügeln und Ausruhen....

Grundschule ist nichts gegen eine 5. Klasse.....ich bin schon wieder Urlaubsreif...

am Wochenende durfte ich an einem geheimen Projekt mitmachen......

psst....wie gesagt es ist noch geheim....bald gibt es mehr dazu.....

Samstag, 7. November 2009

noch mehr Taschenanhänger....

oder auch Schlüsselanhänger....egal wie man sie nennt...kann man überall dran hängen wo man Lust hat....
ich finde solche Kleinigkeiten besonders schön zum verschenken....



Stickdatei von HUUPS


Freitag, 6. November 2009

Buch-Tip zum Freitag...

"Zwischen Himmel und Liebe"
von Cecelia Ahern



Elizabeth ist inzwischen 35 und lebt zusammen mit Luke, dem 6-jährigen Neffen ihrer alkoholkranken Schwester. Streng zu sich selbst und ihrer Umwelt, versucht sie, das tägliche Leben zu meistern und die Vergangenheit zu vergessen -- die Kindheit, die keine war, die Mutter, die die Familie verließ, und den Vater, der noch immer darauf wartet, dass sie zurückkehrt. Als Kind wurde sie zur Mutter für ihre kleine Schwester: Lachen, Spielen und Kindsein waren schnell verlernt. Doch dann kommt der Tag, an dem der stille und zurückgezogene Luke einen neuen Freund bekommt: Ivan, zunächst unsichtbar für die anderen, scheint nicht von dieser Welt und ganz damit beschäftigt, Spaß und Lebensfreude bei all denjenigen zu verbreiten, die viel zu wenig davon haben.

Irgendwann kann sich auch Elizabeth seinem Charme nicht mehr entziehen -- und auch für sie wird er sichtbar. Durch ihn lernt sie wieder, dass man albern sein, verrückte Sachen machen und Spaß am Leben haben kann. Und auch Ivan entdeckt etwas Neues: dass er mehr als bloße Zuneigung für einen Menschen empfinden kann.

Donnerstag, 5. November 2009

Verlosung bei Seifentier...

wer Lust hat kann Hier noch bis 30.11.09 mitmachen...

es gibt ein Seifenüberraschungspäckchen zu gewinnen...


Post aus Pimpinellahausen...

Juhu...meine Bänder aus dem schönen Pimpinellahausen sind heute mit der Post gekommen...werde sie nachher gleich anschneiden...


Dienstag, 3. November 2009

heute mal Schnucki´s...

ich finde die Schnucki´s so süß, das ich gleich mal ein paar Schlüsselanhänger machen mußte...




Stickdatei von HUUPS

Sonntag, 1. November 2009

Verlosung....


zum 3. Geburtstag von
Libella-Fashion....


da ich mich so freue das es mich schon 3 Jahre gibt.....verlose ich das obige Set....
es ist eine Taschentuchtasche (TaTüTa) und ein Schlüsselanhänger
für den Einkaufswagen-Chip....


an der Verlosung können Blogger, Nichtblogger genauso wie stille Leser teilnehmen...wenn Ihr bis 14.11.09 0.00 Uhr einen Kommentar hier hinterlaßt...


über eine Verlinkung in Eurem Blog oder Eurer HP, würde ich mich besonders freuen....
viel Glück.....
Liebe Grüße Mandy


PS. Datums-Fehler wurde berichtigt, wir haben ja doch schon den 11. Monat...

Samstag, 31. Oktober 2009

meine Werkeleien der Woche...

für mein Shöppchen...


ein paar Blümchen gestickt...

Einkaufswagen-Chip-Anhänger kreiert....da ich meinen Chip oft nicht bei der Hand habe...



und ein paar TaTüTa´s genäht für die Schnuppernasen-Zeit...


nach frostiger Nacht...

ein verzauberter Rosengarten...




Freitag, 30. Oktober 2009

Buch-Tip zum Freitag...

für alle Mutti´s und die es demnächst werden...


bei dem heutigen Buch-Tip handelt es sich um eine Buchreihe von Susanne Fröhlich...

der erste Roman hieß "Frisch gepresst", die folgenden

"Frisch gemacht", "Familienpackung",
"Treuepunkte" und "Lieblingsstücke"...


die ersten 2 Teile haben mir am besten gefallen, da dort die Kinder noch kleiner waren und daher die Begebenheiten lustiger....

ein kleiner Tip - lest die ersten beiden Teile nicht in der Öffentlichkeit - es könnten sich Eure Mitmenschen wundern warum ihr auf einmal herzhaft anfacht zu lachen....
die anderen Teile sind harmloser....


"Frisch gepresst"


Kurzbeschreibung
Die Geburt ist die schönste Erfahrung im Leben einer Frau – sagen vor allem die Männer. Produktiver Schmerz? Wie ein Spaziergang? Andrea Schnidt macht da ganz andere Erfahrungen … Ein witziger Roman über das seltsame Leben im Krankenhaus, über Ärzte im Noteinsatz, Schwestern mit Oberlippenbart und reizende Zimmergenossinnen. Aber auch über Fruchtblasen-Paranoia im Supermarkt, denkwürdige Einsichten während der Entbindung und die erste Pizza danach.


"Frisch gemacht"

Kurzbeschreibung
Kind frisch, Job frisch, alles frisch? Schlagfertig, witzig und warmherzig erzählt Susanne Fröhlich vom Wahnsinn des Alltags - frisch gemacht!"In dieser hochtourigen Allroundsatire fährt Susanne Fröhlich den gängigen Superweib-Klischees rasant an den Karren. Pädagogisch garantiert wertlos. Aber superlustig.


Mittwoch, 28. Oktober 2009

bin geschafft...

meine richtige Arbeit schlaucht mich diese Woche ganz schön....so richtig Zeit zum bloggen habe ich daher leider nicht...ich versuche trotzdem hier und da ein wenig zumzuwerkeln und es euch am Wochenende zu zeigen....


Lg Mandy

Montag, 26. Oktober 2009

Sonntag, 25. Oktober 2009

ein Winter-Römo...


für Jenni...

ich habe den Rock einfach gedoppelt...oben schöner grüner Cord und drunter ein kuschliger Blumen-Flanell-Stoff....

das Stickmuster ist ein Freebie von HIER und nur für die private Nutzung....es ist eine tüchtige Friemelei wenn man bei der Blume anderen Stoff unterlegt da die Punkte in der Mitte zuerst gestickt werden bevor der Stoff drüber kann.....ich habe es aber hinbekommen...



Samstag, 24. Oktober 2009

zum Ursprung meiner Applikationen...

bin ich mal kurz zurück...

nach dem ich in alten Nähunterlagen gestöbert hatte und mir meine Applikationsvorlagen in die Hände fielen, hatte ich mal wieder richtig Lust was mit meiner normalen Nähmaschine zu machen....

heraus kamen diese Blumen nach einer Vorlage meiner Schwester, die mir bei meinen Anfängen geholfen hatte...

ich fand sogar das es schneller ging als mit der Stickmaschine....

wie damals Bügelvlies habe ich aber nicht verwandt sondern einen modernen Sprühkleber und das Nähen ging auch ganz fix...hat richtig Spaß gemacht...

da werden wohl noch einige Blumen folgen...


Freitag, 23. Oktober 2009

Buch-Tip zum Freitag...

der Buch-Tip ist vor allem für alle fleißigen Strickerinnen.....


"Die Maschen der Frauen"

Kurzbeschreibung
Bestseller um Maschen, Mütter und Männer

Georgia liebt das Klappern der Nadeln. Deshalb fühlt sich die alleinerziehende Mutter am wohlsten in ihrem gemütlichen Woll-Laden auf der Upper West Side. Genau wie ihre zwölfjährige Tochter und die fünf Frauen, die sich dort jeden Freitag zum Stricken treffen. Dass der lebhafte Strickclub Freundschaften schafft, die so tröstlich sind wie die weichste Merinowolle und so beständig wie das Lieblingspaar Stricknadeln, das findet Georgia heraus, als etwas passiert, das ihrer aller Leben verändern wird.

Dienstag, 20. Oktober 2009

entdeckt oder wo war die Katze….


Vor ein paar Tagen haben wir diese süße Spitzmaus im Garten entdeckt….schnell ein paar Foto´s gemacht…man weiß ja nie, ob unsere Tochter vielleicht mal ein Bild in Biologie braucht….komisch das gar keine Katze in der Nähe war….


Montag, 19. Oktober 2009

meine 1. Amelie...


so....nun habe ich mich auch mal an den Schnitt heran gewagt....der ist ja sowas von schnell und einfach genäht...einfach toll....


da meine Tochter nicht so glücklich ist mit ihren hüftlangen Oberteilen...(die wären alle zu kurz angeblich, obwohl es genau ihre derzeitige Größe ist)....dachte ich mir eine oder zwei Amelie würden dem Problem vielleicht abhelfen....sie liebt diese kleiderähnlichen Oberteile und da kommt doch eine Amelie genau recht....


ich habe mich für einen schönen kuschligen Fleece entschieden in ihrer Lieblingsfarbe und als ich dann noch den lang gewünschten Spiegelwald drauf gestickt hab....war sie überglücklich.....


Sonntag, 18. Oktober 2009

Strand und mehr...


stehen Eure Kinder auch öfter mal Kopf?




wunderbar kann man das im verkehrten Haus in Trassenheide....

wir hatten interessantes Wetter....der eine findet es schön, der andere bescheiden.....

auf alle Fälle haben wir einen schönen Urlaub verbracht und uns gut erholt....

bei Windstärke 8-9, ca. 7 Grad und Sturmflut....

am Strand konnten wir nicht wirklich spazieren da einfach keiner mehr da war...

am Abreisetag war dann der Spuck vorbei...der Strand wieder da, wir mußten aber nach Hause...wir hätten soooooo gern noch einen langen Spaziergang gemacht, so wurde es aber noch ein kurzer....zur Freude aller...
Treibtholz gab es nun in Hülle und Fülle....