Mittwoch, 12. August 2009

ultimativer Schulwahnsinn...

war bei uns am Montag im Pfennigpfeifer. Bei uns hatte die Schule begonnen und nun wollten alle für ihre neuen Bücher Umschläge. Erst bekam man keinen Parkplatz, dann mußte man sich für die Umschläge an eine Schlange anstellen und dann noch Schlange stehen an der Kasse.

Wir haben aber für fast alle Bücher Umschläge bekommen.

Ohne Umschlag blieb das Liederbuch und der Atlas.
Wozu hat man denn aber eine Nähmaschine?!?


Das Liederbuch hat bereits einen schönen genähten Umschlag bekommen, das Hausaufgabenheft auch. Nur der Atlas muß noch ein wenig warten und wurde erst mal in Folie eingeschlagen. Wirklich schön sieht das aber nicht aus. Und so richtig Ahnung die Folie drum zu machen habe ich auch nicht.

In ein paar Tagen wird er auch einen schönen Umschlag haben.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen