Samstag, 26. September 2009

Abenbrotrezept…

Da unsere Abendbrote schon seit einiger Zeit kohlehydratfrei sind (kein Brot, Reis, Kartoffeln, Nudeln), muss ich mir immer wieder was Neues einfallen lassen. Und das ist gar nicht so einfach.

Es soll ja nicht jeden Abend Fleisch geben.

Gestern gab es folgendes:


Lauchgemüse überbacken mit Würzfleisch bzw. Ragout Fin


Zutaten:

Lauch/Porree

Würzfleisch aus Dose oder Glas

geriebener Käse


Zubereitung:

Lauch in Ringe geschnitten, kurz aufkochen, in eine Auflaufform geben, Würzfleisch darüber verteilen, dann Käse drauf und bei 180 °C Umluft ca. 15-20 min. Überbacken lassen

War super lecker.

Natürlich kann man auch Baguette dazu reichen oder anderes Gemüse nehmen z.b. Paprika.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen