Dienstag, 30. November 2010

Fritzi - Rohlinge....

da das mit den Strickringen gut und schnell klappt, habe ich

ein paar Rohlinge gestrickt, die dann noch Fritzi´s werden wollen....



Montag, 29. November 2010

Schneeschaufelgymnastik...


war heute angesagt....

von ca. 14 Uhr bis 18 Uhr....nun sind wir platt....
mind. 20 cm liegen bei uns....
morgen soll es erst mal nicht schneien, aber dann Mittwoch wieder....



Sonntag, 28. November 2010

Fritzi...2. Versuch...

(leider war schlechtes Licht beim fotografieren)

die 2. Fritzi ist geglückt....meine Tochter ist happy.....

***************************

Danke für das Lob und die Anregungen zu meinem ersten Fritzi-Versuch…

Ich kann wirklich nicht stricken….natürlich habe ich es schon mal vor ganz vielen Jahren getestet, aber da man beim Stricken Maschen verlieren kann und ich die immer nicht wieder finde, beim häkeln so was gar nicht erst passiert, habe ich dem Stricken eher abgeschworen und mich lieber dem Häkeln gewidmet.
Im Sommer hatte ich meiner Tochter Strickringe, oder auch bekannt unter Knitting Loom, geschenkt. Diese basieren auf der Machart wie das Strickliesel, ich denke das kennt jeder. D.h. es wird immer der untere Faden über den oberen gehoben. So kann keine Masche verloren gehen. Der Nachteil ist ich kann nur Schläuche stricken oder gerade Teile. Gerade Teile habe ich aber noch nicht versucht.

Fritzi als Schnittmuster finde ich klasse. Und da habe ich mir einfach gedacht dass ich doch auch mit den Strickringen eine Fritzi hinbekommen könnte. Ich musste erst probieren wie lang der Schlauch sein muß und ob so ein Beanie-Lock überhaupt möglich ist. Es scheint nicht möglich zu sein, da ich keine Maschen abnehmen oder zunehmen kann mit den Ringen.

Aber wie man sieht ist trotzdem eine prima Mütze draus geworden.
******************
Heute 12% auf Taschen und Wohnen....HIER....

Samstag, 27. November 2010

heute 12% auf Material...

in meinem Shop....
auch auf die 2 Stickdateien die ich Euch in den letzten Tagen
vorgestellt hatte...
X-MAS-Baumler + anHängend...


einen schönen Samstag Euch...


Freitag, 26. November 2010

Donnerstag, 25. November 2010

X-MAS...

Baumler sind es geworden...

diesmal habe ich die extra Baumelei unten weggelassen....
und aus dem schönen schlichten beige-golden-braunen Weihnachtsstoff
sehen sie ganz besonders schön aus...finde ich...


die Datei für die Anhänger gibt es HIER....



Montag, 22. November 2010

anHängend....neue Stickdatei...

Ihr sucht peppige Namens- bzw. Adressanhänger für Euer Kind
oder Euch selber?
dann ist die StickDatei genau richtig….

Hinter die eingearbeitete Klarsichtfolie schiebt ihr einfach
ein Stück Papier mit den gewünschten Daten…
durch den Schlüsselring kann man den Anhänger wunderbar am Schlüsselbund,
an einem Karabiner oder mit einem kleinen Band am Sportbeutel
des Kindes befestigen…
Super auch als Kofferanhänger oder für Bus-, Zug-, oder Essenkarten….
einfach an ein Schlüsselband hängen…

Mit dieser Datei könnt Ihr 3 verschieden große Anhänger
komplett im Stickrahmen sticken (9,9 x 4,2 cm, 10,8 x 6,1 cm, 12,3 x 8,3 cm).


Die Datei gibt es im Format pes. und jef.


die Datei gibt es bei Dawanda und Aladina...


einen Dank an Yles für das Digitalisieren meiner Idee.....


Danke auch an alle für die Geburtstagsglückwünsche....

Sonntag, 21. November 2010

juhu...heute gab´s Geschenke...


von meinem Mann habe ich diese beiden Wünsche erfüllt bekommen
und ein tolles Frühstück hat er auch gemacht...

der Rest des Tages wird gemütlich sein....

gefeiert wird erst nächstes Wochenende....

einen schönen Sonntag Euch....


Freitag, 19. November 2010

nein...kein Weihnachtsstreß...

eher allgemein wenig Zeit und auch noch Umzugsstreß bei meiner
Schwester herrscht seit den letzten Tagen oder
besser gesagt seit letztem Wochenende bei uns....
ich hoffe ab Sonntag wird es besser....
dann wird es auch Neues bei mir geben...


ein schönes Wochenende Euch...

Mittwoch, 17. November 2010

Fritzi.....1. Versuch...

wie gesagt der 1. Versuch...
da ich doch nicht stricken kann, habe ich die Strickringe hervor geholt
um es mal damit zu probieren...
an die Strickanleitung kann man sich da ja nicht wirklich halten
und somit mußte ich eben testen.....
heraus kam diese ungewollte Zipfelmütze....
das Strickteil kann man also nicht reichlich stricken, habe ich dabei gelernt....
von allein fällt der Zipfel nicht gefällig herunter wie eben bei Sannes Strickanleitung...



nach ein wenig herumzupfen am Zipfel sah es schon besser aus,
ob es allerdings so hält - keine Ahnung...
meine Tochter war nicht so begeistert von dem Mützenergebnis....


also wird weiter getestet...
ein echter Beanie kann es mit Strickringen schon mal nie werden...
ich werde berichten...

Montag, 15. November 2010

Sonntag, 14. November 2010

schnipp schnapp oder FloraFox hilft beim RecycleStyle

erst mal Danke an Andrea für den Tip mit dem Velour...
da ich noch eine Hose mit Loch habe werde ich drüber nachdenken....

bei dieser Hose hieß es aber schnipp schnapp Loch ab....
aus der Hose wurde ein Rock....

der tolle FloraFox-Stoff paßt super zu Jeans....

hinten mußte ich die Taschen ein wenig abtrennen und dann auf dem Stoff
wieder festnähen....

Rock sitzt prima und gefällt....


auch eine Möglichheit Löcher los zu werden :-)...


Freitag, 12. November 2010

Hose mit Loch...


gesichtet...

Gedanken einer Mutter...


1. och nö...
2. was mach ich denn nun...
3. eine Applikation aufnähen!....
4. sieht am Knie voll blöd aus...
5. Oma meint - dann näh doch mit einem großen Zickzack drüber -
6. keine schlechte Idee...
7. liebe Oma wie komme ich aber mit der Nähma bis zum Knie?...
8. stimmt auch wieder, meint Oma...
9. Hosenbeine auftrennen - niemals!...
10. ich leg sie mal einfach beiseite
11. irgendwann wird mir schon eine Idee kommen
.....
vielleicht kam mir ja eine Idee in der Zwischenzeit?...
ich laß es Euch wissen demnächst...

Donnerstag, 11. November 2010

FloraFox trifft auf Recycle Style...

Teaser-Auflösung....


ein Secondhand-Röckchen aufgehübscht mit FloraFox....

da meine Tochter es nicht soooo bunt mag,
ist sie mit dem Ergebnis höchstzufrieden....





Mittwoch, 10. November 2010

Teaser...


ich habe gerade so viele Dinge angefangen...

heute könnt Ihr auf einen einen kleinen Blick werfen...



Dienstag, 9. November 2010

nur ein paar Weihnachts-Anhänger...

habe ich zwischendurch gemacht...


diesmal ohne das extra Gebaumel unten dran....

super als Weihnachtsbaum-Deko...

die Stickdatei gibt es hier und hier....


Sonntag, 7. November 2010

Strick - Loop...


Die Idee dazu habe ich der Zeitschrift „Mädchen – Made for you“ entnommen. Dort wird von 3 in 1 gesprochen…als Schal, als Mütze oder Haarband.


Da ich nicht wirklich stricken kann, habe ich zu meinen Strickringen gegriffen. Mit der Stricknadel soll man 100 Maschen anschlagen und dann zu einem Kreis zusammenfassen. Die Länge soll am Ende 30-35 cm sein.


Mit den Strickringen wird der Loop lockerer, so dass man ihn nicht wirklich als Haarband nutzen kann. Als Schal werde ich ihn auch nicht nutzen. Ich werde ihn für Pulli´s nutzen die keinen Rollkragen haben, so wie auf dem Foto.

Ich denke da kann man ein wenig Schlichtheit aufpeppen.


Während des Strickens habe ich mich an die Schlauchmützen von früher erinnert. Die waren länger als 35 cm. Man hat sie als Schal getragen und wenn das Wetter es verlangte dann von hinten über den Kopf gezogen so das sie gleichzeitig Mütze und Schal waren.

Ich hatte auch so ein Teil.
Andere tragen ein Tuch als Accessoires und ich eben einen Strick-Loop.



einen schönen Sonntag Euch...


Samstag, 6. November 2010

bei dem Regen...

wird gerade an einem Nachschub an Abschmink-Pilzen gearbeitet...

die Tücher einzeln könnt Ihr auch in meinem Shop erwerben...


ein Willkommen an meine neue Leserin...

Donnerstag, 4. November 2010

erst weggeräumt...

und dann doch wieder letztes Wochenende für ein letztes

kleines MittagsSchläfchen im Freien in diesem Jahr wieder rausgeholt....


hach war das schööööööön....
nun wird sie endgültig verstaut....

Montag, 1. November 2010

eine Hirsch-Tasche...


ist es geworden...

außen schön kuscheliger Fleece, innen Baumwolle und mit Filz gefüttert...
mit einem KamSnap wird sie geschlossen...


mit Hirsch "Herbert" aus der gleichnamigen Stickdatei vom Stickbaer...
die Tasche gibts im Shop...