Montag, 31. Januar 2011

Zwergenverpackung...

aus einem Stoffrest habe ich noch eine Kuschelhose für kleine Zwerge genäht...
den Grundschnitt habe ich aus einer alten Burda,
die Bündchen sind meiner Idee entsprungen, nicht dem Schnittmuster...
der Stoff hat umheimlich gefusselt, mein Zimmer sah aus...danach mußte ich erst mal sauber machen, so mit Teppich ausklopfen im Schnee...das Ergebnis entschädigt mich aber....

da ich im Herbst wieder Tante werden, war die Idee naheliegend und ich kann ja schon mal üben für Zwerge zu nähen...


Hose ist im Shop erhältlich...
einen schönen Montag Euch...

Sonntag, 30. Januar 2011

mein erstes Sommerteilchen...

ist ein Rock...

bestehend aus einem Mix von Cord und Baumwolle....
in das Bündchen habe ich noch ein Gummiband mit eingelegt zum besseren Halt...

Samstag, 29. Januar 2011

4 m dunkelblauer Fleece abzugeben...

als Stoffpaket....
der Fleece ist dünn, hat eine glatte Rückseite,
prima z.b. für Kuschelpulli´s oder auch Jacken...
den Fleece bekommt ihr im Shop....



verkauft

Samstag, 22. Januar 2011

backe, backe Kuchen...


naja...eigentlich sind es Muffin´s oder besser gesagt Muffin-Minitörtchen....


ich gehe heute auf eine Party (daher auch das gebastelte Mitbringsel von gestern)
und habe mich angeboten um den Kuchen
zu kümmern, da ich mir vor kurzem dieses Buch gekauft habe,
mußte ich gleich daraus was probieren...


im Moment sind sie noch im Entstehen...ein Foto vom Endergebnis wird noch folgen....




Freitag, 21. Januar 2011

ein schönes Mitbringsel...

brauchte ich für morgen...

da fiel mir Dieser Beitrag von Farbenmix wieder ein...
mein Geschenk ist eben fertig geworden...




Mittwoch, 19. Januar 2011

ich habe es mir gemütlich gemacht...

mit dieser schönen Zeitschrift...
entdeckt hatte ich sie bei Nic letzte Woche und mußte sie gleich haben...



einen schönen Mittwoch Euch....


Sonntag, 16. Januar 2011

aus WachstuchResten...


kann man wunderschöne und praktische Untersetzer machen für Gläser und Flaschen...
man kann sie auch beidseitig mit Wachstuch versehen,
so das sie wendbar sind...
kleine Flecken sind einfach abwischbar...
und je nach Resteanfall kann man tolle bunte Set´s machen...
auch eine schöne Kleinigkeit zum Verschenken z.b. für die nächste Garten- bzw. Grillparty...
(die ganz bestimmt hoffentlich bald kommen wird)...

ich habe da gestern mal einen großen Schwung gemacht...



Samstag, 15. Januar 2011

FloraFox meets Laura...


meine erste Laura ist fertig...

ich weiß garnicht warum ich mich bisher noch nicht ran getraut habe...
in letzter Zeit mußte ich öfters auf die Ärmel meiner Tochter schauen welche nicht mehr das Handgelenk erreicht haben bei Ihrem Lieblingskuscheloberteil...
es mußte was Neues her...
da fiel mir Laura ein...
und siehe da das Kind ist happy und die Ärmel sind sogar noch länger
das sie bis in den nächsten Winter reichen....


wie ihr sicher bemerken werdet ist der Ausschnitt nicht ganz nach Schnittmuster...Not macht ja bekanntlich erfinderisch...ich habe die Kapuze gedoppelt und mit FloraFox-Baumwollstoff gefüttert, da dieser nicht dehnbar ist, reichte die Kapuze am Ende nicht mehr bis vor, wenn der Kopf noch durch wollte....ich habe mich dann an die Variante von Amelie erinnert und siehe da alles wunderbar....

Freitag, 14. Januar 2011

ein kleiner Einblick....

mehr folgt später....

ihr seht mein derzeitiges LieblingsStickmuster FloraFox von Luziapimpinella....
gestickt habe ich es auf einen JeansHosenRest...das kann man schön an der linken Naht erkennen, der ich beim Aufnähen extra Beachtung geschenkt habe....
meine Tochter meinte zwar das sehe komisch aus, aber das Endergebnis hat sie dann doch überzeugt....



Dienstag, 11. Januar 2011

ein wenig Ordnung in der Unordung...

ich konnte einfach die vielen vielen Spangen meiner Tochter nicht mehr ersehen...

ganz auf die Schnelle habe ich einen Aufräumer dafür genäht den

man seitlich am Spiegelschrank des Badezimmers festmacht...


genauer kann ich es Euch nicht zeigen da ich dann die
gefühlten 100 Spangen abmachen müßte...
ich habe aber in eine Applikation einfach ein Band doppelt mit reingelegt so das wir dann 4 Stränge für die Spangen hatten....

ein wenig Ordnung in der Unordung...

ich konnte einfach die vielen vielen Spangen meiner Tochter nicht mehr ersehen...

ganz auf die Schnelle habe ich einen Aufräumer dafür genäht den

man seitlich am Spiegelschrank des Badezimmers festmacht...


genauer kann ich es Euch nicht zeigen da ich dann die
gefühlten 100 Spangen abmachen müßte...
ich habe aber in eine Applikation einfach ein Band doppelt mit reingelegt so das wir dann 4 Stränge für die Spangen hatten....

Sonntag, 9. Januar 2011

sommerliche Gefühle...


wir haben gestern einen Ausflug in den Botanischen Garten von Dresden gemacht...


draußen war bei dem Schnee noch nicht so viel zu sehen, dafür war es in den 3 Gewächshäusern klasse...
besonders hat es mir in dem einen gefallen, dort kamen gleich sommerliche Gefühle auf...

ich hätte dort Stunden verweilen können...

hach war das schööön...




einen schönen Sonntag Euch...


Samstag, 8. Januar 2011

vielen lieben Dank...


lieben Dank Renate für meinen ersten Award...


weitergeben möchte ich ihn an:




Hier die Anleitung:

Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst & ihr den Link deines Award Posts da lassen. Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. Liebe Bloggerinnen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon eine Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Dienstag, 4. Januar 2011