Montag, 8. August 2011

einmal Ischgl und zurück...

An einem nebligen Sommertag im Juli bei ca. 10 Grad setzten wir von Samnaun (Schweiz) mit Bergbahnen und Sesselliften nach Ischgl (Österreich) über.




am höchsten Punkt bibberten wir im Sessellift bei ca. 0 Grad oder waren es sogar -0,5 Grad

von einer schönen Aussicht und Fernsicht konnten wir nur träumen




mit einem warmen Süppchen und heißen Kakao wärmten wir uns in dieser Hütte auf



angekommen in Ischgl

die IN-Disco "Kuhstall" (dort trat auch Daniela Katzenberger auf)



nichts los hier im Sommer, die meisten Geschäfte und Lokalitäten sind im Sommer geschlossen

naja, ich hab nun Ischgl mal gesehen, hatte es mit ein wenig anders vorgestellt, pompöser, schöner, im Sommer muß ich dort keinen Urlaub machen

Ischgl gesehen und danach sind wir zurück gegondelt durch Nebel und Kälte

eigentlich war das trotzdem ein super ErlebnisAusflug, bei schönem Wetter kann das ja jeder

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen