Montag, 21. Januar 2013

auf der Suche nach dem Glück 3#

" Sei niemals ein Perfektionist. Unglückliche Menschen stellen zu viele Forderungen an sich selbst. Sie bestehen darauf, alles perfekt zu machen, und gestatten sich keinen Fehler. Sobald du dir die Einstellung zu eigen machst, begreifst du, wie töricht das ist. "

" Ich bin glücklich, weil ich niemals auf Perfektion bestehe. Perfektion zu verlangen bedeutet, das Unmögliche zu verlangen. Kein Mensch - mich selbst eingeschlossen - ist perfekt. Warum tue ich stattdessen nicht einfach mein Bestes? Und warum bitte ich nicht die anderen, ihr Bestes zu geben? Mehr kann ich weder von mir noch von ihnen verlangen. Ich werde nie ein Perfektionist sein."

(aus dem Buch - Die Suche nach dem verborgenen Glück-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen