Dienstag, 9. April 2013

eine Teebeutelbox zweckentfremdet...

für meine Fingerhutsammlung habe ich eine neue Aufbewahrmöglichkeit gesucht...es sollte nicht ein staubfangender Setzkasten werde, sondern schon was geschlossenes...ich bin dann über die Teebeutelboxen gestolpert bei meiner Suche und fand diese super praktisch...
ich habe mich für eine mit 10 Fächern entschieden...in jedes Fach passen so 3-4 Stück...

und nein es sind keine 08/15 Fingerhüte mit Blümchen und so, es sind Urlaubserinnerungen... ich versuche in jedem Urlaub mind. 1 Fingerhut zu bekommen von einem Ort den ich neu erkundet habe...


noch mehr Creadienstag gibt es hier...

Kommentare:

  1. Was für eine coole Idee. Ich wusste gar nicht, dass es solche Fingerhüte gibt.

    GLg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Schön, ich mag kleine, überschaubare Sammlungen!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr nette Idee! Ich hab mir schon überlegt, was ich mit dem für meine Zwecke recht unnützen Ding anstellen soll.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Sowas fällt nur jemandem ein, der echt kreativ ist!
    Brigitte

    AntwortenLöschen