Montag, 31. März 2014

FeWo-Termine wurden aktualisiert...

ich habe eben die FeWo-Termine auf den neusten Stand gebracht...

die aktuell noch freien Termine findet ihr HIER bzw. oben in der Leiste...

Liebe Grüße Mandy

Samstag, 29. März 2014

mein 12tel Blick März...

und wieder habe ich 2 Foto´s von ein und der selben Stelle gemacht für das 12tel-Fotoprojekt von Tabea...

wenn ich mir die Vormonate so anschaue - irgendwie sieht es immer noch gleich aus...
okay einmal stand ein blauer Unkrautkorb im Bild und einmal sieht man eine Grabegabel liegen...
aber sonst noch nichts weltbewegendes passiert in meinem Blick...

09.03.14
22.03.14
ich bin mal auf die nächsten Monate gespannt...
links im Bild wird sich wenig tun, rechts im Bild dafür mehr...

so, jetzt geh ich mir erst mal die Foto´s von den anderen anschauen

Liebe Grüße Mandy

Freitag, 28. März 2014

Recycling....

für meinen gebastelten Schnitt darf nun ein altes Shirt dran glauben...

vielleicht könnt ihr ja schon was erahnen bzw. sehen...
mal sehen, ob das Ergebnis am Ende passt...ich hoffe sehr...


Liebe Grüße Mandy


Donnerstag, 27. März 2014

Tony Moly Appletox Peeling

heute geht´s mal um Kosmetik...

viele sind schon den süß aussehenden Produkten von Tony Moly verfallen...das ist eine koreanische Produktlinie...
jetzt habe ich mir auch mal was gegönnt, u.a. dieses tolle ApfelPeeling...kaum angekommen, schon getestet und ich muss sagen, es riecht super lecker nach Apfel, überhaupt nicht aufdringlich der Geruch...dieses Peeling hat nicht die üblichen Peelingkörnchen drin, sondern die Konsistenz einer Creme...man trägt ganz wenig im Gesicht auf, verreibt es 1-2 Minuten und es bilden sich so kleine Knubbel, welche man mit Wasser abspült...die Haut ist danach ganz weich, ich konnte keine Irritationen feststellen auch meine Tochter mit ihrer Pubertätshaut nicht...

kann man hier und hier kaufen...



wollt ich Euch nur mal erzählen, weil ich so happy bin, so einen Eyecatcher 
jetzt in meinem Bad stehen zu haben...
ist halt nicht so das tröge Cremetöpfchen, wie sonst...

Liebe Grüße Mandy

Mittwoch, 26. März 2014

wieder Postkarten...

die Zwei sind auch noch bei mir angekommen...

diesmal aus Taiwan und Las Vegas, juhu, die Karte aus Las Vegas finde ich besonders schön...

mal sehen wann die nächsten Karten kommen und vor allem woher


wie immer über Postcrossing

Dienstag, 25. März 2014

Bacon, Bacon, Bacon...

letzte Woche habe ich wieder mal in die Sendung "King of Bacon" auf D*max reingeschaut...
ich liebe Bacon, kann gar nicht verstehen wie manche das englische Frühstück in den Urlaubshotels nicht mögen können....ich esse sogar die Bohnen ab und zu mal ganz gern...

in der Sendung war wieder mal was dabei was man leicht nachkochen konnte...

hier nun mein Ergebnis...



lecker kann ich Euch sagen...


Montag, 24. März 2014

Schnittbastelei...

stand mal wieder auf meinem Programm...

ich möchte was probieren...


einen schönen Tag Euch...

Samstag, 22. März 2014

Star im Hochzeitskleid...

Seht ihr wie er glitzert und funkelt?

das Foto ist noch schnell aus meinem Zimmerfenster entstanden, kurz 
bevor ich auf Arbeit gestern los mußte...


Freitag, 21. März 2014

Postkarten aus aller Welt...


Bekommt ihr auch so unheimlich gern Post, vor allem so schöne bunte Postkarten? Ich auf alle Fälle.

vor kurzem bin ich auf eine Plattform gestoßen, wo wenn man selbst Postkarten verschickt, man auch welche bekommt....wohin man eine senden darf wird dem Zufallsprinzip überlassen, um so spannender wird es woher man selbst eine bekommt...das nennt sich Postcrossing...

ich hatte mich dann gleich dort angemeldet und schaue nun jeden Tag sehnsüchtig in meinen Briefkasten...

heute zeige ich Euch mal meine ersten 3 Karten die ich bekommen habe...

sie sind aus Minsk, Wolgograd und Saint Petersburg...





Donnerstag, 20. März 2014

Has, Has, Osterhas...

der ITH-Hase wird im 13x18-Rahmen gestickt... 

ihr findet die Datei in meinem Shop


Liebe Grüße
Mandy

Mittwoch, 19. März 2014

ein recycelter Helma-Rock für mich...

heute gibts mal eine Helma für mich....
genäht aus einer alten Hose meines Mannes...
der Stoff ist schön leicht, so das ich den Rock auch im Sommer tragen kann z.b. mit diesem Shirt

der Rock ist super schnell und leicht zu nähen

verziert habe ich den Rock mit einem Aufnäher aus dem wohlgehüteten FloraFox-Stoff...




und ab damit zu MMM

Dienstag, 18. März 2014

Rock Helma auf Recycle-Basis...

es sollte ein Rock werden für die Übergangszeit und auch im Sommer tragbar...
auf der Suche bin ich dann über Helma gestolpert...an Helma gefällt mir das er dort sitzt wo er hingehört, durch das Bündchen unten kann er nicht einfach mal davon "fliegen"...

es sollte diesmal ein Rock für meine Nichte werden...
als Material hat mich eine Jeanshose meiner Mutti "angelacht"...
ich musste zwar recht weit oben am Oberschenkeln den Schnitte auflegen, ging aber alles super...als Bündchen habe ich den passenden Stoff genommen, aus welchem ich meiner Nichte schon ein Oberteil genäht hatte..



und ab zum Creadienstag...



Montag, 17. März 2014

was für die Haare...

Zutaten von hier...

immer wieder ein schönes Geschenk...


einen schönen Tag Euch...

Donnerstag, 13. März 2014

Gartengrüße...


ich laufe im Moment so gern durch den Garten und teste unsere neue Kamera...

Liebe Grüße

Mittwoch, 5. März 2014

Wie zeigt man am besten eine Schlafhose?

Wie nur?

Vielleicht so?


Darf ich Euch also meine neue Schlafhose vorstellen, aus einem ganz tollen Jersey welchen ich vom Stoffmarkt hatte. Da die Stofflänge nicht ganz gereicht hat, wurde unten ein schönes Bündchen aus einem hellgrünen Streifenjersey angebracht. Der Schnitt ist vermutlich aus einer Burda.

...und ab damit zum MMM

Dienstag, 4. März 2014

DIY - großer Kragen


Ich wollte seit einiger Zeit mal einen großen Kragen probieren. Einen der richtig auffällt. Anleitungen habe ich keine gefunden. Also wurden ein paar Nächte über dieser Idee geschlafen. Dann habe ich einfach mal Stift, Papier und Klebeband genommen, und es wurde ein wenig herum gebastelt.
Beim ersten Versuch haben die Maßangaben überhaupt nicht gepasst, also neu gerechnet und siehe da, ich kam zu einem passablen Ergebnis.

Hier nun für Euch die Anleitung. Man kann den Kragen bei jedem Pullover-und Shirtschnitt anwenden. Als Grundlage benötigt ihr die, je nach Schnitt und Größe vorgegebene Halsbündchenlänge in cm-Angabe. Messt es einfach, ohne Nahtzugabe, bei Eurem Schnitt aus. Diesen Wert teilt ihr nun durch 2. Mein Halsbündchen hat eine Länge von 61cm, geteilt durch 2 macht das 30,5cm. Nehmt nun ein großes Blatt Papier oder klebt 4x A4-Blätter mit Klebeband zusammen. Jetzt erstellen wir den Kragenschnitt.

Dieser hat unten eine Breite von Eurem eben errechneten Maß (halbes Halsbündchen z.b. 30,5cm) und geht 25 cm nach oben. Zeichnet am besten ein Rechteck nach diesen Maßangaben.
Die obere Linie verlängert ihr nach beiden Seiten vom Rechteck um 7cm.
Diese Stelle verbindet ihr mit der ersten Linie unten, also der halben Breite des Halsbündchens. Jetzt habt ihr eine Trapezform.

Schneidet die Vorlage aus.


 Der größte Teil ist nun geschafft.

Jetzt den Kragenschnitt 4x aus Eurem Stoff mit Nahtzugabe ausschneiden. Ihr benötigt 2x den Innenstoff und 2x den Außenstoff. Oder 4x den gleichen Stoff.
  


Dann die zwei Innenstoffe mit den schönen Seite aufeinander legen und an den schrägen Seiten zusammen nähen.
Das gleiche mit den Außenstoffen machen.
Danach ein Kragenteil nach Außen drehen.


Beide Kragenteile ineinander stecken, so dass die schönen Seiten aufeinander liegen.
Am oberen Rand beide Teile zusammen nähen.


Nun den Kragen von Innen nach Außen drehen.
Den oberen Rand nicht absteppen, so fällt der Kragen am Ende schöner.


Der Kragen kann nun wie gewohnt an das Kleidungsstück angenäht werden.



FERTIG!


Viel Spaß beim Nacharbeiten und vielleicht mögt ihr mir ja von Euren Werken ein Foto senden dann, 
würde ich es im Blog zeigen.

und ab damit zum Creadienstag

Liebe Grüße Mandy





Montag, 3. März 2014

mal wieder für mich...

ist was in Arbeit...


einen schönen Tag Euch...

Liebe Grüße Mandy

Sonntag, 2. März 2014

SonnenliegenSaison wurde eröffnet...

als ich da so gestern in meiner geschützten Sonnenecke stand, lief gleich man Mann los und holte die Sonnenliege...

ich kann Euch sagen es war himmlisch, ein gutes Stündchen habe ich dort in eine Decke gehuschelt in einem Buch geschmökert...

ich liebe diese Auszeiten...

nicht das ihr denkt ich habe den ganzen Tag dort vertrödelt, nein ich habe auch noch ganz viel Rasen vertikutiert...
wir haben in unserem Garten einen super Vorlauf dieses Jahr was die Frühjahrsarbeiten angeht...



einen schönen Sonntag wünsch ich Euch...