Donnerstag, 18. Dezember 2014

fingerlose Handschuhe mit dem Knitting Loom

ich wollte unbedingt solche halben Handschuhe für den Weihnachtsmarkt haben....Wolle lag schon seit letztem Jahr da, einen Häkelversuch hatte ich schon gestartet, aber wieder aufgetrennt...war nix, dann suchte ich eine Anleitung für den Knitting Loom und wurde bei dieser fündig...
als Strickring habe ich den ganz kleinen runden genommen

die klang ganz einfach und war es auch, nur das ich es mit den Reihen etwas zu gut von der Menge her gemeint habe...
im Praxistest ist das Bündchen zu lang wenn man die Jacke schon anhat und dann versucht beim Handschuh anziehen das Bündchen in die Jacke zu bekommen dann gibt es ein Problem mit dem Pulloverärmel, also habe ich das Bündchen beim Anziehen einmal umgeschlagen...das nächste Mal würde ich es kürzer machen...durch das lange Bündchen rutscht der ganze Handschuh weiter nach oben und ich habe das Gefühl das ich den Handschuh tüchtig zu lang gemacht habe....ganz zu schweigen davon das irgendwie das mit dem Reihen zählen bei Nr. 2 nicht gut ging, und einer länger geworden ist...naja, merkt man kaum, wenn er eh insgesamt zu lang ist...

schnell gestrickt ist er trotzdem und getragen auf dem Weihnachtsmarkt hatte ich ihn auch

als Material habe ich ein Garn genommen mit Wollanteil



Liebe Grüße Mandy

verlinkt bei RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen