Montag, 1. Dezember 2014

Weihnachtsmarkt-Rückblick vom Wochenende...

Ich habe mir wieder einen Stand mit meiner Schwester geteilt. Sie hatte wunderschöne Deko 
und ich Genähtes.
Finanziell hat es sich überhaupt nicht gelohnt. Im letzten Jahr hatte ich wesentlich mehr verkauft, obwohl ich in diesem Jahr mehr Kleinigkeiten vorbereitet hatte.

Okay, es war ein Dorfweihnachtsmarkt und es war auch trotz eisiger Füße, die ich irgendwann nicht mehr gemerkt habe, schön. Es ist eben ein Stück weit familiär, wenn man dort aufgewachsen ist.
Aber das ich nur 5/6 Teilchen verkaufe, hätte ich echt nicht gedacht.

Hm, mal sehen was wir im nächsten Jahr machen.



Liebe Grüße Mandy

1 Kommentar:

  1. Geteiltes Leid ist halbes Leid: Ich tröste Dich vielleicht damit, dass ich nur 3 Teile am Wochenende auf einem Markt verkauft habe:-( Es war mein erster Verkaufsstand, und ich war auch etwas enttäuscht, nachdem ich sehr viel Vorbereitung investiert hatte. Liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen