Donnerstag, 7. Mai 2015

Leckeres vom Balkon - Buchtip

Da ich ja immer so für kleine Projekte zu haben bin, habe ich mir vor ein paar Tagen im Lidl-Onlineshop ein neues Garten-Buch als Anregung bestellt. Ich muss sagen bisher hatte ich dort noch nie ein Buch gekauft, aber warum nicht. Im Shop hieß es das Buch ist innerhalb von 2 Tagen da, war es aber nicht, es kam am 4. Tag. Fand ich jetzt aber nicht wirklich schlimm. Seltsam war  nur das die Post erst nach meiner richtigen Adresse suchen musste, oder besser gesagt nach meiner Straße. Obwohl ich eine vollständige Lieferadresse angab, fehlte auf dem Adressaufkleber meine Straße. Da scheint irgendwas bei der Onlineübermittlung schief gegangen zu sein. Schön fand ich dafür das ich dort auch keine Versandkosten für das Buch bezahlen musste, wie in vielen  OnlineBuch-Shop´s.

Ein wenig unübersichtlich ist die Online-Seite von Lidl aber schon. Vor einer Woche hatte ich das Buch im Shop gefunden, als ich es jetzt kaufen wollte, dachte ich im ersten Moment das gibt´s nicht mehr. Nach ewig langem Suchen fand ich es dann doch noch. Am besten man gibt gleich bei der Suche „Buch“ ein, dann findet man alle Bücher die es im Shop gibt.

Okay, nun bin ich abgeschwiffen, ich wollte Euch eigentlich von meinem neuen Buch erzählen.  Das Buch hat 64 Seiten, auf etwas mehr als der Hälfte des Buches sind Pflanzenportäts von passenden Obst- und Gemüsepflanzen, welche für Töpfe bzw. den Balkon geeignet sind. Der Rest sind Praxis-Tip´s. Wer mag kann sich noch eine App auf sein Handy laden und bekommt dann  noch weiteres Wissen und Rezepte geliefert.

Meine Tomaten habe ich seit ein paar Jahren schon in Töpfen an der sonnigen Hauswand stehen und sie gedeihen dort prächtig. Zum einen weil in meinem Beet kein Platz mehr ist und zum anderen weil Tomaten eben eine geschützte Stelle möglichst ohne Regen von oben brauchen. Mein Dachvorsprung ist somit ideal.

Die Idee im Buch, Zucchini auch in den Topf zu pflanzen, merke ich mir mal, habe sogar schon einen großen Topf gesichtet. Vielleicht kann ich mich ja gegen meinen Mann da durchsetzen. Vor allem auch wegen der Schnecken. Da hätte ich diese besser im Griff und flexibel umstellbar sind solche Töpfe ja auch noch.

Und Ihr so? Habt Ihr auch einen kleinen Garten auf dem Balkon?
Oder einen kleinen Topfgarten im großen Garten?






einen schönen Tag Euch

Mandy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen