Freitag, 3. Juli 2015

die Dresdner Neustadt... Tip

immer im Juni wird die "Bunte Republik Neustadt" ausgerufen und ein Wochenende lang gefeiert...

ich kann Euch sagen das muss man einfach mal erlebt haben, aller ein paar Meter gibt es andere Musik, jedes Restaurant, jeder Imbiss bietet sein Essen auf  Straßen und Plätzen an, es wird getanzt und gefeiert...

in diesem Jahr haben wir es wieder mal hin geschafft.... hin geschafft *grins* das klingt so als ob wir sonstwo wohnen, wir wohnen ja nur am Dresdner Rand...ich meine es eher vom zeitlichen Rahmen und vor allem vom Wetter her...im letzten Jahr gab es Regen und in diesem Jahr auch, wir hatten aber super Glück da wir zeitig da waren und als wir uns gegen 21 Uhr wieder auf den Heimweg machten, es erst dann anfing wie aus Kübeln zu schütten...

zu später Stunde kann man in der Regel auf dem Fest nicht mehr wirklich laufen, man wird eher mit der breiten Masse durch die ganzen Straßen musikalisch begleitet geschoben, auch ganz nett wenn man so engen Körperkontakt mag :-)

auf alle Fälle kam ich bisher noch nie dazu die Neustadt so richtig in Ruhe zu erkunden, da gibt´s Hinterhöfe kann ich auch sagen - wahnsinn...in manchen ist Gastronomie, in manchen kleine niedlich Geschäfte und manche sehen einfach nur wunderschön aus...

es gibt mindestens 2 Anbieter die kulinarische Touren in der Neustadt machen...eine kleine Tour hatte ich schon mal getestet und war begeistert
Wer die Anbieter wissen möchte fragt mich einfach.

so und damit ihr einen kleinen Einblick bekommt was ich meine, habe ich Euch ein paar Hinterhoffoto´s mitgebracht

bei dem blauen Haus seht ihr ganz richtig, das ist ein Regenwasserspiel...cool oder?

Dresden hat so viele schöne Ecken, ich liebe es hier zu leben 







Liebe Grüße
Mandy

1 Kommentar:

  1. Eh wie cool ist das denn das blaue Haus gefällt mir am besten. :-)

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen