Dienstag, 29. September 2015

erst ein Matratzenschoner und dann???

heute zeige ich Euch nun was ich mit dem Matratzenschoner als Volumenvlies-Alternative genäht habe...nichts Spektakuläres nur ein Gurtpolster :-)

diverse Anleitungen dazu gibt es im Internet, 
für einen einfachen Gurtpolster gehört auch nicht viel dazu außer 2 Rechtecke zuschneiden

ich habe mich für die Größe 19 cm breit und 29 cm lang entschieden, dazwischen einfach ein Stück Matratzenschoner gepackt und ratzfatz war der Gurtpolster fertig genäht

er greift sich super fluffig an, genauso wie mein alter gekaufter

ich kann für solche Arbeiten auf alle Fälle diese Alternative zum Volumenvlies empfehlen

Ob ich den Schoner vorher gewaschen habe? Nein. Ich denke da geht nichts ein.






Liebe Grüße
Mandy

verlinkt bei Creadienstag


1 Kommentar:

  1. Hast du toll gemacht!! Den Fischestoff find ich auch immer wieder schön! ... Das Gurtpolster ist echt eine tolle "Erfindung". So praktisch. Selbst ich könnte manchmal so ein Dings gebrauchen ;).
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen