Dienstag, 6. Oktober 2015

ein Shirt für das Tochterkind

da meine Tochter nichts so richtig mehr im Schrank findet,
muss ich nun sehen das ich ihn ein wenig auffülle...

heute zeige ich euch nur das Ergebnis, wie ich zu dem Ergebnis gekommen
bin berichte ich Euch ein anderes Mal...
ich habe es fotografisch dokumentiert...

man kann ja auch mal mit mehreren Schnitten spielen :-)

für den Stoffeinsatz habe ich einen Stoffrest von diesem Becky-Shirt genommen, 
wie man erkennen kann ist auf alle Fälle ein Stück Becky vom Saum her dabei

das Ergebnis gefällt mir sehr gut, dem Tochterkind auch...

(ich hätte vorher bügeln sollen grrrh)






Liebe Grüße
Mandy

verlinkt bei Creadienstag

Kommentare:

  1. Das Shirt ist total cool. Die bunte Rückseite ist ein richtiger Hingucker. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden und die Stoffkombi finde ich toll! Erinnert mich irgendwie ein wenig an Pfauen! Schöne Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie cool! Tolles Shirt! Den Schnitt hab ich auch - aber erst einmal genäht! ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen